Thunderbird Profilordner sichern und einspielen

So kann man im Thunderbird E-Mail Programm den Profilordner sichern und wieder einspielen? Danach läuft Thunderbird sofort und problemlos ohne Einstellungen.

Seit Jahren ist Thunderbird mein treuer Begleiter, mein stabiles und gut funktionierendes digitales Postfach. An dieser Stelle einen großen herzlichen Dank an die Thunderbird Programmierer.

Thunderbird stand mir auch vor Jahren während meines Wechsels von Windows auf Linux zur Seite, problemlos und stabil.

Dazu hatte ich ich nur die profiles Datei und den gesamten Profilordner in Windows kopiert und bei meinem neuem Betriebssystem Linux eingefügt. Danach lief Thunderbird auf Linux ohne Probleme und ohne Einstellungen zu tätigen.

Nach dem Einspielen einfach Thunderbird starten und alles läuft so wie zuvor! Ist doch herrlich?

Seit Jahren läuft mein Linux Thunderbird sehr robust und fehlerfrei. Super!

Wo befindet sich der Profilordner im Thunderbird

Dazu wird im Reiter Hilfe die Option Informationen zur Fehlerbehebung angeklickt. Danach ist auf der linken Seite der Menüpunkt Profilordner zu finden. Gleich rechts davon gehen wir dann auf Ordner öffnen. Und schon befinden wir uns im Profilordner von Thunderbird. In Windows kann das eventuell etwas anders benannt sein, aber im Prinzip das selbe.

Wir navigieren eine Ebene zurück. Dort findet ihr dann dann eine Datei mit dem Namen profiles.ini und einen Ordner mit der Endung *.default. Beide muss gesichert werden.

Navigiert nun im neuen Computer oder im neuen Betriebssystem in den dazu vorhergesehenen Ordner im Thunderbird und fügt hier nun beides ein.

Jetzt könnt ihr Thunderbird starten und alles läuft wie zuvor. Die Mails sind da, die Zugangsdaten passen und die vorigen Einstellungen sind auch noch vorhanden. Alles ist wie zuvor.